Reitstall Markushof in Bornheim Rösberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Reiterwitze - Reiterwitze 25

E-Mail Drucken PDF
Beitragsseiten
Reiterwitze
Reiterwitze 2
Reiterwitze 3
Reiterwitze 4
Reiterwitze 5
Reiterwitze 6
Reiterwitze 7
Reiterwitze 8
Reiterwitze 9
Reiterwitze 10
Reiterwitze 11
Reiterwitze 12
Reiterwitze 13
Reiterwitze 14
Reiterwitze 15
Reiterwitze 16
Reiterwitze 17
Reiterwitze 18
Reiterwitze 19
Reiterwitze 20
Reiterwitze 21
Reiterwitze 22
Reiterwitze 23
Reiterwitze 24
Reiterwitze 25
Alle Seiten

"Sagen Sie, Frau Pietsch, Ihre Tochter reitet jeden Abend mit
diesem jungen Mann in den Wald. Haben Sie keine Angst, daß da mal
was passieren könnte?"
"Wieso denn ? Die beiden tragen doch Sturzkappen."
------------------------------------
An der Turnierkasse. Lange Schlange vor dem Schalter.
Oma drängelt sich vor: "Ich möchte nur eine einzige Karte kaufen."
Stimme von hinten: "Glaubst Du, Muttchen, wir hätten uns hier zur Polonaise aufgestellt?"
------------------------------------
Der Richter sagt nach dem Dressurwettbewerb zu der jungen Reiterin: "Sie sind zu schnell geritten."
Sagt die Reiterin: "Wieso, wollten Sie noch hinten aufspringen?"
------------------------------------
"Herr Professor, mein Mann bildet sich ein, er sei ein Pferd."
"Dann schicken Sie ihn bitte ein paar Tage zu mir."
"Gern, haben Sie denn noch eine Box frei?"
------------------------------------
Ein Mann erstand per Anzahlung von einem Bauern ein schmuck aussehendes Pferd.
Aber als die erste Rate fällig war, erschien er wieder beim Bauern und äußerte Bedenken.
"Wo liegt das Problem?" fragte der Bauer.
"Der Gaul läßt die ganze Zeit den Kopf hängen", sagte der Mann.
"Oh, das ist nur gekränkter Stolz", antwortete der Bauer, ohne zu zögern:
"Wenn das Pferd erst bezahlt ist, trägt es den Kopf ganz bestimmt wieder hoch."
------------------------------------
Willi leidet unter Wiederholungszwang.
"Welche Tiere lieben Sie", fragt ihn der Doktor.
"Pferde, Pferde", sagt Willi.
"Schreiben Sie was über sie", unterbricht der Arzt.
Willi schreibt: "Trab, trab, trab, trab...."
"Um Himmels Willen", ruft der Arzt besorgt, " wie oft wollen Sie das denn noch schreiben?"
"Bis ich 'brr, brr, brr' schreibe......."
------------------------------------
Ein Bauer fragte einen Tierarzt um Rat.
"Ich habe ein Pferd", sagte er, "das manchmal normal geht und manchmal lahmt. Was empfehlen Sie mir?"
"Wenn es das nächste Mal wieder normal geht", erwiderte der Veterinär, "dann verkaufen Sie es.."
------------------------------------
Zwei Freundinnen tauschen ihre Erfahrungen aus.
"Du, Mary, nimmt Dein Freund eigentlich immer beide Hände, wenn er reitet?".
"Nein, Irmi, nur wenn er nicht reitet.."
------------------------------------
"Frau Pietsch, Sie haben hier ja viele Pokale im Wohnzimmer stehen."
"Ja, mein Sohn ist Herrenreiter."
"Meiner ist auch schwul, aber einen Pokal hat er dafür noch nie bekommen."
------------------------------------



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Februar 2010 um 11:04 Uhr