Reitstall Markushof in Bornheim Rösberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Reiterwitze - Reiterwitze 5

E-Mail Drucken PDF
Beitragsseiten
Reiterwitze
Reiterwitze 2
Reiterwitze 3
Reiterwitze 4
Reiterwitze 5
Reiterwitze 6
Reiterwitze 7
Reiterwitze 8
Reiterwitze 9
Reiterwitze 10
Reiterwitze 11
Reiterwitze 12
Reiterwitze 13
Reiterwitze 14
Reiterwitze 15
Reiterwitze 16
Reiterwitze 17
Reiterwitze 18
Reiterwitze 19
Reiterwitze 20
Reiterwitze 21
Reiterwitze 22
Reiterwitze 23
Reiterwitze 24
Reiterwitze 25
Alle Seiten

"Wenn ich meinen Schweif nicht hätte", sagte das Pferd, "wäre ich ganz allein."

------------------------------------
"Da haben wir Gottes Wort schwarz auf weiß" sagte der Bauer, als der Pfarrer auf einem Schimmel vorüberritt.
------------------------------------
Ein Shire Horse trifft auf einer Auktion ein Shetty und sagt: "He, wie siehst du denn aus? Wohl zu heiß gewaschen, wa?"
------------------------------------
"Dem Reiterurlaub im Allgäu steht jetzt nichts mehr im Wege:
In Wangen wurde eine weitere Grillhütte eröffnet, in der jeder Reiter ein Lagerfeuer entzünden und sein eigenes Fleisch über den Flammen garen kann.
(Aus: Abendzeitung, München)
------------------------------------
Vertritt die Reiter-Pressestelle die Interessen der Unterwelt?
In einem Pressetext heißt es: 'Werbung am Pferd ist nicht erlaubt, aber B a n d e n w e r b u n g wird akzeptiert.'
------------------------------------
Besonders bei Springreitern besteht die Möglichkeit, dass Dünne sich sehr dicke tun können.
------------------------------------
Manche Reiter tragen die Nase nur hoch, um von ihren ungeputzten Stiefeln abzulenken.
------------------------------------
Anweisung für die Mash-Fütterung:
Je mischer das Masch, desto kuddel das Muddel.
------------------------------------
"War das eine anstrengende Military-Strecke. Da gab es Steigungen bis zu 40 Grad..".
"Was Sie nicht sagen. Im Schatten?"
------------------------------------
Nach der Kutschfahrt:
"Das macht fünfundfünfzig Mark."
"Oh, könnten Sie wieder ein Stück zurückfahren? Ich habe nur 50 Mark."
------------------------------------
Es sagte der flotte Willi:
"Ich kann mir kein neues Pferd leisten. Ich zahle noch Raten für ein Pferd, das ich in Zahlung gegeben habe für ein Pferd, das mir als erste Rate angerechnet wurde für das Pferd, was ich zur Zeit reite."
------------------------------------
"Auch der Schirmherr des Turniers wurde nass..." (aus einer Zeitungsmeldung)



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 02. Februar 2010 um 11:04 Uhr